Sonntag, 22. Mai 2016

Rezension: Die Musketiere

Staffel 2


Erschienen am 29.04.2016
Polyband
FSK: 12
Laufzeit: ca. 550 Min. (10 x 55 Min.) + Bonus
Bildformat: 16:9 anamorph (1,78:1)
Sprache: Deutsch DTS-HD 5.1 , Englisch
DTS-HD 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch
Ländercode: ABC
Anzahl Discs: 3

Inhalt laut Polyband
Frankreich steht am Rande eines Krieges mit Spanien. Der geheimnisvolle Comte de Rochefort hat verborgene  Absichten, die das ganze Reich in den Ruin zu stürzen vermögen. Die Musketiere müssen sich neuen Gefahren stellen. - Ein dunkles Kapitel wird aufgeschlagen in 10 Folgen der zweiten Staffel der BBC-Blockbuster-Serie nach den Romanen von Alexandre Dumas. 

Rezension
Während Kardinal Armand Richelieu (Peter Capaldi) - der Antagonist der ersten Staffel - wenigstens noch ansatzweise sympathische Züge trug, taucht hier ein neuer Gegenspieler der Musketiere auf: der Comte de Rochefort (Marc Warren), der es versteht sehr schnell in der Gunst des Königs aufzusteigen. Dieser Mann schreckt wirklich vor nichts zurück. Er manipuliert, intrigiert, erpresst und tötet, wie es ihm beliebt und es zu seinem Vorteil gereicht.


So kämpfen die Musketiere auch in dieser Staffel wieder - nicht nur gegen ihre eigenen Schatten (Athos (Tom Burke) wegen seiner Vergangenheit oder Porthos (Howard Charles) wegen seiner Herkunft) - sondern vor allem gegen die Gegner des Königs und der Königin, um den Dauphin und natürlich für Frankreich!

Alle für einen und einer für Alle!

Fazit
Ich bin wirklich kein Fan von Mantel- und Degenfilmen, aber ich bleibe dabei: Die Serie ist klasse gemacht. Da passt alles richtig gut zusammen - die Schauspieler, die Kostüme, die Drehorte, die Geschichten, die erzählt werden bis hin zum 'Zahnpastalächeln' des Königs.

 

Intrigen, böse Machenschaften, Entführung, Erpressung, Gift, Spionage, Heldentum, Ehre und Ruhm und dazu ein Hauch Leidenschaft - so soll es sein und so ist es auch. BBC bringt einfach tolle Serien auf dem Markt, die mir richtig gut gefallen!

Ich freue mich schon auf die dritte Staffel und diese Serien nehme ich sehr gerne in meine Sammlung auf :0)

Viele Grüße von der Numi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen