Freitag, 29. April 2016

Rezension: Die Peanuts - Der Film


Erschienen am 21.04.2016
Laufzeit: ca. 88 Minuten
Bildformat: 16:9/ 1.85:1
Sprache: Deutsch, Französisch 5.1 DTS, Englisch
7.1 DTS HD Master Audio
Anzahl Discs: 1
20th Century Fox Home Entertainment 
Träume groß und hab Spaß mit dem guten alten Charlie Brown, Snoopy, Lucy, Linus und dem Rest der beliebten Peanuts. Erlebe sie bei ihren neuen Abenteuern - erstmals als Film, basierend auf den Ideen von Charles M. Schulz und erschaffen von den Machern von Ice Age. Begleite den ewigen Optimisten Charlie Brown in seinem heldenhaften Streben, während sich sein Beagle-Freund Snoopy in den Lüften seinem Erzfeind, dem Roten Baron, stellt. Dies herzerwärmende und ausgelassene Abenteuer beweist: Jeder kann über sich hinauswachsen!

Rezension
Charlie Brown ist ein unverbesserlicher Optimist. Obwohl es bei ihm eher Tage gibt an denen er verliert und an den restlichen Tagen die Anderen gewinnen, glaubt er unbeirrt daran, das auch er einmal Glück haben und ihm Etwas gelingen wird.

Sein Beagle Snoopy versucht ihm hier und da unter die Arme zu greifen, allerdings gibt er sich auch zu gern seinen Tagträumen hin, in denen er als Flieger-AS auf seiner Hundehütte in den Wolken seine Runden dreht und gegen den roten Baron ankämpft.

   

Meist treffen sich alle Nachbarskinder beim Schlittschuhlaufen: Da ist Lucy, die gegen 5 Cent psychologische Ratschläge anbietet,



ihr kleiner Bruder Linus, der immer mit seiner Schmusedecke unterwegs ist, Pig Pen, der ständig vor sich hin staubt, Peppermint Patty und ihre beste Freundin Marcy, die sie immer 'Sir' nennt, Charlies kleine Schwester Sally, Schroeder, der den ganzen Tag Beethovens Werke auf seinem Kinderklavier spielen kann und dabei Lucys Annäherungsversuche vollkommen ignoriert usw.



Und dann zieht jemand Neues in die Gegend: das kleine rothaarige Mädchen. Auf den allerersten Blick ist Charlie Brown verliebt. DIESES Mädchen ist anders als alle anderen. Natürlich weiß Charlie, dass sie für ihn unerreichbar ist und dass er es niemals wagen würde, sie anzusprechen. Aber das hindert ihn nicht daran, es zu versuchen. Wird es ihm gelingen, ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen? Etwas Großartiges zu tun, um ihr Herz zu erobern?

Er gibt auf jeden Fall sein Bestes!

Fazit
Seit 1947 wurden die Peanuts (damals noch unter einem anderen Namen) als Comic-Strips veröffentlicht. Als ich noch klein war, wurde täglich in der Tageszeitung ein Comic mit meist 4 Bildern abgedruckt und dass war immer das, was ich mir angeschaute - Charlie Brown und seine Freunde ;0)

Von daher musste ich mir den Film natürlich anschauen und ich wurde nicht enttäuscht. Den Machern ist es gelungen, meinen Charlie zum Leben zu erwecken. Obwohl es ein moderner Animationsfilm ist, bleibt der Film dem ursprünglichen Charakter der Comics treu und nein, kein einziges Kind hat ein Smartphone in der Hand ;0)

Es war einfach richtig schön, alle 'alten Freund' wiederzusehen und mir hat der Film sehr gut gefallen. Er ist nicht nur für Kinder gemacht, sondern auch für uns Erwachsene und die Botschaft des Films? Gib nicht auf - hab Spaß und lebe Deine Träume - trau Dich und schau, was Du erlebst und was Du erreichen kannst - sei auch für andere da und mach aus allem das Beste!

Ich wünsche Euch viiiiiel Freude beim Anschauen - auch wenn Snoopy für mich mal wieder etwas zu oft mit seiner Hundehütte unterwegs ist - aber das war damals auch schon so ;0)

Viele Grüße von der Numi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen