Dienstag, 23. September 2014

Rezension und Verlosung: Ein tödlicher Schatz

von Rebecca Michéle, erschienen bei Goldfinch.


Taschenbuch
320 Seiten
ISBN: 978-3-940258-38-0

 Beschreibung
Bei Aufräumarbeiten entdeckt Mabel Clarence menschliche Knochen in den Mauern des Herrenhauses Higher Barton. Sofort flammt das alte Gerücht wieder auf, dass eine junge Frau als Gespenst umgehen soll. Bei dem Toten handelt es sich allerdings um einen Mann, der bereits vor zehn Jahren gestorben ist und dessen Leiche in dem Herrenhaus verborgen wurde.

Abigail, die frühere Eigentümerin, muss als Zeugin anreisen und gerät schließlich ins Visier der Ermittler. Als ein Goldschatz aus dem 16. Jahrhundert gefunden wird, vermutet Mabel einen Zusammenhang. Doch ist das die richtige Spur?
Mabels kriminalistischer Spürsinn ist erneut gefragt. Als sie schließlich die Wahrheit erkennt, gerät sie in tödliche Gefahr.

Rezension
Miss Mable kümmert sich liebevoll um den Garten ihres Cottages und um den
Haushalt ihres guten Freundes Victor Daniels - den griesgrämigen Tierarzt...

Aber sie muss schon zugeben, dass es so ganz ohne Leichen, Morde und spannende
Ermittlungen, an denen die beiden in den letzten drei Fällen beteiligt waren,
etwas langweilig geworden ist... Allerdings hat sie Victor hoch und heilig
versprochen sich, im Falle eines 'nächsten Males', herauszuhalten!

Als die Handwerker - nach einem heftigen Unwetter - in ihrem Herrenhaus
'Higher Barton' eine eingemauerte Leiche finden, kribbelt es Miss Mable
zwar in den Fingern, aber: versprochen ist versprochen. Diesmal überlässt
sie die Ermittlungen ganz Chefinspektor Warden.

Als sich herausstellt, das der Tote bereits vor 10 Jahren verstorben ist, bestellt
der Inspektor ihre Cousine Abigail aus Frankreich zurück, die die frühere
Besitzerin des Herrenhauses war.

Als der Inspektor sich allerdings auf Abigail als Täterin einschießt, reicht es
Miss Mable - und sogar Victor - endgültig. Gemeinsam beschließen die
beiden den Fall aufzuklären und den wahren Täter zu finden!

Fazit
Vom ersten Fall an (bei mir der dritte), den ich von den beiden in die Finger
 bekam, bin ich absolut begeistert von dieser Reihe (den ersten und zweiten Fall
hab ich mir natürlich nach dem dritten auch gegönnt).

Auch das vierte Buch glänzt weiterhin im Agatha-Christie-Format. Miss
Marple Mable kommt mit ihrem scharfen Verstand und ihrer liebenswerten
Art zusammen mit ihrem guten Freund (oder könnte vielleicht doch mehr
daraus werden?) hinter jedes Geheimnis, auch wenn es noch so gut versteckt ist.

Es war mir eine Freude mit den Beiden im wunderschönen Cornwall
unterwegs zu sein und ich freue mich schon auf den fünften Teil!!!

Und weil das so ist und mir der Verlag ein zweites Exemplar zum
Verlosen zur Verfügung gestellt hat, möchte ich die Verlosung nun auch
direkt in Angriff nehmen ;0)

Es wäre schön, wenn Ihr meinem Blog folgt oder meine Seite liked -
muss aber nicht sein :0) - aber hinterlasst mir auf jeden Fall eine E-mail-Adresse.

Wie gehabt: Hinterlasst mir einfach einen Kommentar, das Ihr Interesse
an dem Buch habt bis 26.09.14, 23:59 Uhr. Der ' Gewinner' sollte sich
 bis zum 28.09.14, 23:59 Uhr melden - damit sich das Buch am Di
als Büchersendung per DHL auf die Reise machen kann! 
(Sonst verlose ich unter den anderen einfach noch mal neu.) 
Das 'Klein'gedruckte:
Der Gewinner wird hier auf dem Blog bekannt gegeben.
Aus Kostengründen ist ein Versand des Gewinns nur innerhalb Deutschlands möglich.
Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten haben. Ich übernehme keine Garantie dafür, dass es 
auch ankommt - also für DHL.
Viele Grüße von der Numi

Kommentare:

  1. Das hört sich doch sehr vielversprechend an - da versuche ich doch mal mein Glück, bevor ich auf die Jagd in der örtlichen Bibliothek gehe ...

    Vielen Dank übrigens für die Rezensionen, ich bin dabei schon auf das eine oder andere Schätzchen gestoßen!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Numi ,
    es wird Herbst und da könnte ich Lesevorrat brauchen ! Drum hüpf ich gerne in deinen Lostopf :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt mal wieder richtig gut! Obwohl, dann müsste ich mir die anderen Bände ja auch besorgen,oder!? Ach, was soll`s...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hi, danke für die rezi! Das Buch klingt klasse und natürlich würde ich es gerne gewinnen:-) LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hui, das hört sich aber spannend an. Ich habe gerade gestern meinen letzten Krimi beendet. Da wäre Nachschub super. ;-)
    Danke schon einmal!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Da hüpfe ich doch sehr gerne ins Lostöpfchen. Trifft meinen Geschmack - wenn die eigene Katze schon "Miss Marple" heißt ist Frauchen ein Fan von selbiger (Katze und Krimi).
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  7. Konkurrenz zu Agatha Christie?!
    Der Klappentext klingt spannend und deine Rezension macht neugierig. Daher springe ich gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhh, das wäre ja direkt etwas für mich, da hüpfe ich sofort in den Lostopf! :D
    Muss man die ersten Bände zwingend gelesen haben oder kann man auch mit dem anfangen
    und bei Gefallen die anderen holen?

    Grüßle, Nadine (Bookloverin).

    http://booklovers-shelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt nach einem tollen Krimi und ich springe mal in deinen Lostopf! Ich folge dir per GFC und freue mich über so super Verlosungen.
    Viele liebe Grüße,
    sommernacht!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Numi, DANKE! Wieder mal ein Buch, dass du auf meine Leseliste in deinem Blog gesetzt hast... ((((-;
    das hört sich klasse an und es ist so lieb von dir, dass du wieder mal ein Exemplar unters Volk wirfst!

    Alles Gute und herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Klingt richtig gut. Ich springe auch in Deien Lostopf.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  12. Ich hüpf in den lostopf. Rita Ballhaus

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Numi,

    das hört sich echt spannend an und ich finde deine Vorstellungen immer total klasse.Gerne versuch ich mal mein Glück bei dir.

    Sei lieb gegrüsst
    Vera


    vera-marion@web.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich versuchs mal nochmal...das letzte (gewonnene)Buch war suuuper
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. oh, da versuch ich es doch auch nochmal. deine vorstellung hat mich richtig neugierig gamacht

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt richtig, richtig gut, da versuche ich auch mein Glück:-)

    AntwortenLöschen