Samstag, 20. September 2014

Nachschub

Da wurde ich doch gefragt, ob ich eventuell Interesse 
 hätte ein Buch zu lesen und zwar eine Art Tribut an Stolz und Vorurteil. Die 
Geschichte des Hausmädchens Sarah, das im Hause der Familie Bennet arbeitet.

Interesse ? Ich ? Wo ich doch Stolz und Vorurteil in sämtlichen Variationen
maximal fünf bis zwölfmal pro Jahr gucke ? Das Buch kenn ich natürlich
auch. Und klar schmelze ich dahin, sobald Mr. Darcy anfängt mit seinem
"Ich habe vergeblich mit mir gerungen...." - je-des-mal auf´s Neue - Hachz!!!

Da ist es!


Nee, wat is dat schööööön !!!
 
Viele Grüße von der Numi

1 Kommentar:

  1. Da hast du aber Glück gehabt. Ich wurde auch gefragt aber dann waren die 25 Exemplare zu schnell vergriffen. Gratuliere und viel Spaß damit.

    LG, Gisela

    AntwortenLöschen